über pat´elle


Wie wir wurden wer wir sind...

Es war einmal vor langer Zeit oder: jede Band hat Ihren Ursprung.
Und unser Anfang liegt im größten Raum unserer Zeit, dem Internet.

Wir waren - jeder für sich - auf der Suche nach der Möglichkeit unserer Passion für die  
Musik auszuleben. Patrick, als leidenschaftlicher Gitarrist suchte die passende Ergänzung zu seinen Klängen und fand Sie in der Stimme von Jael.

Nach den ersten Treffen wurde klar, dass passt und hat Potential.  
Was für ein Glück, dass uns nur wenige Kilometer trennen.

So wurde pat´elle geboren.

Wir sind im deutschsprachigen RnB, Soul, Pop zu Hause und schreiben unsere eigenen Lieder mit Tiiefgang - ganz nach dem Motto weniger ist mehr, so hat es viel Platz für gefühlvolle Stimmen, Gitarrenklänge und Texte, die das Herz berühren.

 

 

 

pat´elle oder We are family

Patrick Philipp Garcia Lourenco

Patrick Philipp Garcia Lourenco

Gitarre und Gesang

über mich Mit 15 kaufte ich mir meine erste Gitarre und brachte mir das Spielen bei. Die Begeisterung für dieses Instrument und mein Ergeiz dieses zu erlernen war so gross, dass ich meine Finger und auch die Ohren meiner Eltern quälte. Die Schwielen an den Händen wuchsen und die Zeit brachte auch gewisse Banderfahrungen mit sich. Dadurch konnte ich mein musikalisches Wissen stets erweitern. Aber man lernt trotzdem jeden Tag dazu und nie aus...! ;-)

Jael über Patrick .Durch und durch Musiker .Ein Mann ein Wort .Hang zum Perfektionismus // Normalerweise beherrscht mich beim singen eine gewisse Nervosität. Patricks ruhige Art und seine Professionalität hat ir da sehr geholfen. Seine rauhe Stimme ist einzigartig und hat einen hohen Wiedererkennungswert. Er macht mit einer Leichtigkeit Musik, die ansteckend ist und interpretiert die Lieder immer wieder mit Gefühl und somit nie gleich. Wenn Patrick Gitarre spielt ist er in seinem Element setzt er dann noch seinen Looper ein steht da plötzlich eine ganze Band auf der Bühne :)

Michi über Patrick folgt ;-) kennenlernphase ;-)

Jael Anna Fankhauser

Jael Anna Fankhauser

Gesang

über mich Musik hatte schon immer einen hohen Stellenwert in meinem Leben - ob Karaoke verkleidet als Kelly Family zusammen mit meinen Geschwistern oder späteres Musizieren mit Freunden - da ging mir schon immer das Herz auf. Als Teil des Zurich Gospel Choirs (www.zurichgospelchoir.ch) konnte ich viele unvergessliche Erfahrungen auf etlichen Auftritten sammeln. Mit pat´elle geht für mich ein Herzenswunsch in Erfüllung. Für mich persönlich hat Musik eine unglaubliche Kraft da ihre Reichweite frei von Herkunft, Religion und sonstigen menschengemachten Grenzen ist. Und diese Kraft spürt man meiner Meinung nach am Besten wenn man sich auf das wesentliche konzentriert. Rein nach dem Motto "weniger ist mehr..."

Patrick über Jael .Ideenreich .Engelsstimme .vollkommen vertrauensvoll // Mit Jael zu musizieren ist für ich immer wieder aufs Neue ein Erlebnis. Ihre Art und Weise zu singen bringt mich auf neue Ideen und so kommen wir oft zu noch tolleren Ergebnissen. Normalerweise muss man einen Menschen erst kennenlernen und schauen ob es passt.... Das war bei mir und Jael nicht der Fall... Wir waren in einem Raum, die Mic´s an, die Gitarre gestimmt und dann ging es einfach los. Es hat auf Anhieb gepasst... Ich bin unglaublich froh, dass ich mit so einer tollen Sängerin wie Jael musizieren darf ;-)

Michi über Jael folgt ;-) kennenlernphase ;-)

Michael "Michi" Büchi

Michael "Michi" Büchi

Perkussion und Rhythmus

über mich „Jetzt hast du schon wider die ganze Küche ausgeräumt!“ Ja das hatte ich - und das schon zum x-ten Mal. Als kleiner Junge musste ich immer auf allem rumtrommeln. Ich fand die verschiedenen Utensilien aus der Küche waren dafür einfach perfekt geeignet. Die Leidenschaft zum Trommeln begleitet mich schon mein ganzes Leben. Mittlerweile studiere ich Schlagzeug an der Agostini Drum School in Olten. Mit dem Cajon gebe ich der Musik von pat’elle meinen Groove und unterstütze die wunderbaren Stimmungen in unseren Songs.

Patrick über Michi folgt :) kennenlernphase ;-)

Jael über Michi folgt :) kennenlernphase ;-)